Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir begrüßen Sie ganz herzlich an unserem Berufskolleg und freuen uns sehr, dass Sie nun Teil unserer Schulgemeinschaft sind!

Sie haben bestimmt viele Fragen zum Beginn des Schuljahres. Unsere Lehrerinnen und Lehrer werden Sie mit Rat und Tat unterstützen, damit Sie sich schnell einleben und gerne zur Schule kommen.

Unser Berufskolleg wird von ca. 2.500 Schülerinnen und Schülern besucht. Das bedeutet, dass täglich viele Menschen auf engem Raum zusammenarbeiten und miteinander auskommen müssen. Es wird deshalb von uns allen gegenseitige Achtung, Rücksichtnahme und Toleranz gegenüber allen am Schulleben Beteiligten erwartet.

Wir möchten Sie optimal auf einen späteren Beruf vorbereiten. In Ihrem eigenen Interesse und im Interesse Ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler gelingt dies am besten, wenn Sie mit Selbstdisziplin die bestehenden Regeln beachten und damit Konflikte vermeiden. Sollten dennoch mal Probleme entstehen, wenden Sie sich bitte an Ihre Lehrerinnen und Lehrer oder an unser Beratungslehrerteam. Unser Schulsozialarbeiter Herr Jurgait-Hartung hilft Ihnen auch gerne weiter.

Das Coronavirus wird weiterhin unser Schulleben beeinflussen. Halten Sie sich bitte konsequent an die Hygieneregeln.

Jetzt wünsche ich Ihnen aber erstmal einen guten Start an unserem Berufskolleg. Beherzigen Sie bitte den Satz des Dalai Lama: „Nichts ist entspannender als das anzunehmen, was kommt“.

J. Schulte
Schulleiter